Figur aus Porzellan mit einem Stier schwarz rammen, limitierte Serie mit Stander. handgemachte

TO-007N

Verkauf von Kunsthandwerk

Figuren aus Porzellan Bull schwarz rammen mit Stand begrenzte Reihe, 23 x 32cm 

Handmade von einem Handwerker mit offizielles Zertifikat DCA

Handgefertigte Porzellanfigur. klassisch Stil. Geschenk für ein Leben lang

Mit künstlerischem Design dekoriert. Kaufen Originalität und Exklusivität

RABATT 10% Wenn kaufen 2 oder mehr Produkten

Kunsthandwerk. Hergestellt in Spanien

Qualitätszertifizierung : ISO-9001

Versand 48/72 Stunden

57,02 €

Mehr Informationen

Figuren aus Porzellan Bull schwarz rammen mit Stand begrenzte Reihe, 23 x 32cm 

Handmade von einem Handwerker mit offizielles Zertifikat DCA

Handgefertigte Porzellanfigur. klassisch Stil. Geschenk für ein Leben lang

Mit künstlerischem Design dekoriert. Kaufen Originalität und Exklusivität

Handwerker, erschien 1990. Seine Schöpfer schließt sich eine Formation von mehr als 39 Jahren Erfahrung im Porzellan seit Anfang der 70er Jahre.  eine tolle Erfahrung, handwerkliche und künstlerische, im Zusammenhang mit dem Porzellan zu erwerben.

Absolut tritt der gesamte kreative Prozess vom Design auf dem Papier auf dem fertigen Stück, in seinen Einrichtungen und von ihm selbst. Es ist daher ein Produkt ganz in Valencia in Spanien hergestellt.

Die Porzellan Es ist ein glaskeramischer Werkstoff produziert geformt Handwerk oder Industrie- und traditionell weiß, kompakt, hart, durchscheinend, wasserdicht, resonant, geringe Elastizität und sehr widerstandsfähig gegen chemischen Angriff sowie gegen thermischen Schock, zur Herstellung von verschiedenen Komponenten von Geschirr und Vasen, Lampen, Skulpturen und ornamentalen und dekorativen Elementen

Im Gegensatz zu, daß es übergibt Loza, die auf eine Temperatur, die niedriger, die in der Regel gekocht ist nicht der los1046 Celsius, das Porzellan oder Steingut wird auf eine Temperatur viel mehr hoch, 1196 Celsius gekocht

Seinen Ursprung in China ist, und hatte große Momentum in den folgenden Jahren, 618 bis 906, bei T'Ang. Überliefert ist, dass es Marco Polo war, zum ersten Mal auf dieser Art von Keramik sprach, aber bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts sie die ersten kommerziellen Einfuhren in Europa hatten

Alle Teile sind mit handwerklichen Techniken gefertigt, die traditionelle Werte mit der Anwendung des hohen manuellen Gehalt und Entwicklung beliebte Dekorationen in hoher Qualität achten